Chorleone „Lost in Music“

Am 4.6. um 14:30 Uhr singt Chorleone, der Popchor aus Neuhof, erstmalig beim Biebricher Höfefest, bei Familie Casselmann, Hof 11, Biebricher Allee 138.

Die Generalprobe hatte Chorleone unter der Leitung von Andreas Wollner sozusagen, am vergangenen Wochenende beim Chorfest in Stuttgart. Neben musikalischen Beiträgen unterschiedlichster Stilrichtungen, dargeboten von 400 Chören aus ganz Deutschland, hat Chorleone die Stadt Taunusstein im Rahmen von zwei Auftritten würdig vertreten. Neue von Wollner arrangierte Stücke, wie Rather be von Clean Bandit und Follow me von Uncle Kracker begeisterten die Zuschauer. Auch die in der U-Bahn oder auf der Straße spontan angestimmten Stücke fanden die Begeisterung der gerade Vorbeikommenden. Noch ganz beseelt von den vielen Eindrücken --lost in music-- ging es mit vielen Ideen zurück nach Taunusstein, schon das nächste Event im Blick. Ein tolles Erlebnis für die Gemeinschaft Chorleone und eine super Leistung besonders unserer wenigen Männer, die dringend Verstärkung brauchen. Also Männer, groovt mit beim Höfefest oder kommt einfach dienstags zur Probe mal vorbei.

zurück